Barlow font downloaden

Das OFL erlaubt es, die lizenzierten Schriften frei zu verwenden, zu studieren, zu modifiziert und weiterzuverbreiten, solange sie nicht selbst verkauft werden. Die Schriftarten, einschließlich aller abgeleiteten Werke, können gebündelt, eingebettet, weiterverteilt und/oder mit jeder Software verkauft werden, vorausgesetzt, dass alle reservierten Namen nicht von abgeleiteten Werken verwendet werden. Die Schriftarten und Derivate können jedoch nicht unter einer anderen Art von Lizenz freigegeben werden. Die Anforderung, dass Schriftarten unter dieser Lizenz verbleiben müssen, gilt nicht für Dokumente, die mit den Schriftarten oder deren Derivaten erstellt wurden. Die Lizenz dieser Schriftart scheint es Ihnen zu ermöglichen, @font-Face css einbetten! Sie können schöne Websites mit toller Typografie mit dem @font-Face-Kit der Barlow-Schriftart erstellen. Webfont und @font-Face unterstütztalle aktuellen Browser können bequem verwendet werden. @font-Gesicht ist sehr einfach zu bedienen, klicken Sie hier, um Barlow webfont kit herunterzuladen. Das folgende Beispiel führt Sie zu den css- und HTML-Codes. WOFF (Web OpenFont Format) arbeitet mit allen aktuellen Browsern zusammen, um die maximale browserübergreifende Typografieunterstützung sicherzustellen. Sie können die Versionen überprüfen, indem Sie hier klicken.

Die Verwendung dieser Schriftart auf Ihrer Website liegt in Ihrer eigenen rechtlichen Verantwortung. Sie können die Lizenzinformationen der Schriftart überprüfen. 5) Die Font-Software, modifiziert oder unverändert, ganz oder teilweise, muss vollständig unter dieser Lizenz vertrieben werden und darf nicht unter einer anderen Lizenz vertrieben werden. Die Anforderung, dass Schriftarten unter dieser Lizenz verbleiben müssen, gilt nicht für Dokumente, die mit der Schriftartsoftware erstellt wurden. Diese Lizenz kann auch unter diesem Permalink gefunden werden: www.fontsquirrel.com/license/barlow Copyright 2017 Die Barlow Project Authors (github.com/jpt/barlow) 3) Keine modifizierte Version der Font Software darf die Reserved Font Name(s) verwenden, es sei denn, der entsprechende Urheberrechtsinhaber erteilt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung. Diese Einschränkung gilt nur für den primären Schriftartnamen, der den Benutzern angezeigt wird. Untereinstellung: Subsetting reduziert die Anzahl der Glyphen in der Schriftart, um eine kleinere Datei zu erstellen. Wenn die Schriftart eine bestimmte Sprache unterstützt, wird sie im Menü angezeigt. PREAMBLE Die Ziele der Open Font License (OFL) sind es, die weltweite Entwicklung kollaborativer Font-Projekte zu fördern, die Bemühungen akademischer und sprachlicher Gemeinschaften bei der Erstellung von Schriften zu unterstützen und einen freien und offenen Rahmen zu schaffen, in dem Schriften in Partnerschaft mit anderen geteilt und verbessert werden können.

Barlow ist nach dem Internetpionier, EFF-Mitbegründer, Songwriter und Aktivisten John Perry Barlow (en.wikipedia.org/wiki/John_Perry_Barlow) benannt, als Tribut für seine anhaltenden Auswirkungen auf die Informationsautobahn (www.eff.org/cyberspace-independence). Wenn Sie eine Spende für diese Open Source, libre Schrift art machen möchten, wenden Sie sich bitte an den John Perry Barlow Wellness Trust (www.johnperrybarlow-wellnesstrust.com/). Barlow ist eine leicht abgerundete, kontrastreiche, groteskartige Familie, die von Jeremy Tribby (tribby.com) entworfen wurde. Ausgehend vom visuellen Stil der kalifornischen Öffentlichkeit teilt Barlow Qualitäten mit den Autokennzeichen, Autobahnschildern, Bussen und Zügen des Staates. Die Familie umfasst 54 manuell angedeutete Stile in drei Breiten und neun Gewichten sowie Schräglagen, die für große und kleine Digital- und Druckarten geeignet sind.